Home > Spieletests > Playstation 3 > Warhawk

Review

Warhawk

Playstation 3
Wertung   
8 von 10 Sternen


GamesView Hotgame

von Burkhard Büttner, 20.10.2007

Warkawk kann nicht im Einzelspieler-Modus gespielt werden, denn es ist ein reines Online-Multiplayer-Spiel mit bis zu 32 Spielern. Das bedeutet, dass man ohne eine Internet-Breitbandverbindung mit diesem Spiel nichts anfangen kann. Das Einwählen geschieht ohne Probleme und man bekommt sehr schnell die aktuell offenen Spiele angezeigt.

Eine Einführung gibt es nicht, d.h. Sie müssen sich sofort ins Getümmel werfen. Sobald Sie sich einen Spawn-Point auf dem Schlachtfeld ausgesucht hat, wird auch schnell klar, zu welchem Spiel Warhawk seine Herkunft nicht verleugnen kann: Battlefield. Überall auf dem Boden findet man Waffen oder Power-Ups, Fahrzeuge und Flugzeuge, die man verwenden darf. Je nachdem, ob Sie eine Bodentruppe, ein Fahrzeug wie dem Allradfahrzeug oder Panzer oder eines der Flugzeuge Warhawk und Nemesis steuern, passt sich die Belegung Ihres Gamepads an. Für den Zweikampf am Boden beschränkt sich die Auswahl der Waffen auf eine Dienstpistole, ein automatisches Gewehr und eine Luftabwehrrakete Die Steuerung von Bodentruppen ist zwar recht simpel, allerdings werden sich gerade PC-Gamer anfangs schwer tun, den Gegner überhaupt zu treffen. Leichter ist es da mit der Steuerung von Fahrzeugen oder Flugabwehrgeschützen, denn hier kommt nicht so schnell Hektik auf. Mit dem Allradfahrzeug können Sie bis zu 3 Kollegen transportieren und so schnell die Position wechseln. Falls es mal brenzlig wird, darf auch gerne die automatische Maschinenkanone verwendet werden. Etwas widerstandsfähiger wegen seiner schweren Panzerung ist da schon der Panzer, der allerdings aufgrund seiner geringen Geschwindigkeit sehr anfällig für Luftangriffe ist. Am meisten Spaß macht zugegeben aber der Luftkampf, obwohl die Auswahl an Fluggeräten sich lediglich auf zwei beschränkt. Diese können in der Luft mit diversen Power-Ups und Waffen gepimpt werden. Da stehen dann Langstreckenradar-Lenkflugkörper und schnell verfolgende Radarlenkflugkörper sowie Luftminen zur Auswahl. Das Highlight ist aber die Steuerung mit dem Bewegungssensor, der sich in den Sixaxis-Controller befindet. Denn hiermit können Sie die Bewegungen in der Luft durch entsprechende Neigung vornehmen und mit den Sticks zielen. Nach ein wenig Übung macht das auch noch richtig Spaß, zumal die Controller-Steuerung noch nach den eigenen Wünschen angepasst werden kann.

Als Spiel-Modi finden sich alte Bekannte wieder: Death Match, Capture the Flag und Territories, also jeder gegen jeden oder Teams gegeneinander, Eroberung einer Flagge und die Eroberung von Spawn-Punkten. Wenn Sie sich in die Community einloggen, können Sie Teams beitreten und sogar Statistiken zu Ihrem Avatar abrufen. Rankings zeigen dazu noch Ihre Position in der Community an und Auszeichnungen belohnen Sie für Ihre Leistungen auf dem Schlachtfeld. Über ein Headset können Sie zudem auch noch mit den anderen kommunizieren und so Ihre Aktionen abstimmen.

Der Bildschirm ist sehr übersichtlich gehalten, so dass die Anzeigen nicht die Sicht auf das Schlachtfeld versperren. Über eine kleine Minikarte können Sie Ihre aktuelle Position bestimmen und weitere Anzeigen zeigen den Zustand des Piloten oder des Fahrzeuges an. Während der Kämpfe erhalten Sie die Möglichkeit, über Power-Ups die Gesundheit wieder aufzuladen. Grafisch steckt die PS3 sicherlich noch in den Kinderschuhen, aber trotzdem erwarten Sie hochauflösende Gebäude und Fahrzeuge ohne große Ruckler.


Fazit Playstation 3

von Burkhard Büttner

Es ist schon erstaunlich: Kaum hat man sich eingeloggt, kann es auch schon losgehen. Die Steuerung am Boden ist meines Erachtens Konsolen-typisch extrem gewöhnungsbedürftig. Anfänger sollten sich gleich eines der Flieger schnappen und sich in den Luftkampf stürzen. Dieser ist dank Bewegungssensor-Unterstützung das absolute Highlight des Spiels. Leider ist die Auswahl an Waffen, Fahr- und Flugzeugen extrem beschränkt und lediglich die Powerups im Flugmodus versprechen längeren Spielspaß. Hier wäre es schön, wenn der Hersteller Erweiterungspacks anbieten würde beziehungsweise diese Online gleich zur Verfügungen stellen könnte. Aufgrund der fehlenden Vergleichsmöglichkeiten ist das Spiel zurzeit State of the Art bei den Online-Kämpfen.


und sonst noch ...
Warhawk (Facts)
   




Stand: 20.10.2007
Facts
Titel: Warhawk
Genre: Action
Release: 26.09.2007 Playstation 3
USK: ab 16
Release:
PC-CD/DVDEnde 2012
Entwickler: Sony World Wide Studios
Incognito Games




GamesView unterstützen?
Dann bitte klicken bei ...
Click Here


Multiplayer-Modus
Multiplayer: vorhanden
Online mit bis zu 32 Spielern



Letzte Spieletests
PC-CD/DVD  Xbox  Xbox 360  Playstation 2  Playstation 3  PlayStation Portable  Wii 

Playstation 4 Kung Fu Panda: Showdown der Legenden
PC-CD/DVD Pro Evolution Soccer 2015
Playstation 4 SingStar
PC-CD/DVD Civilization: Beyond Earth
PC-CD/DVD Borderlands: The Pre-Sequel!
PC-CD/DVD Alien: Isolation - Ripley Edition
Playstation 4 NBA 2K14

[ Weitere Spieletests




Letzte News
31.10. Crazy Machines 3: Willkommen zur Creepy Horror Physics Show
28.10. Titanfall 2 ab heute für Konsole und PC
28.10. Just Dance 2017 ab heute kann getanzt werden
28.10. Kostenloses Spiel "Project Cars - Pagani Edition" angekündigt
25.10. Hobby Landwirte aufgepaßt, der Landwirtschafts-Simulator 17 ist im Handel


© 2018 by GamesView.de