Home > Spieletests > Windows PC > Timeshift

Review

Timeshift

PC-CD/DVD
Wertung   
8 von 10 Sternen


GamesView Hotgame

von Burkhard Büttner, 01.12.2007

Um Zeitreisen ohne Gefahr für den Menschen durchführen zu können, wurde der Alpha-Anzug entwickelt. Leider war dies trotzt aller Bemühungen nicht ohne Gefahr möglich. Aus diesem Grunde entwickelt man einen neuen Anzug, der auch für militärische Zwecke geeignet war: Den Beta-Anzug. Der Träger verschmilzt quasi mit diesem Anzug und trägt diesen wie eine zweite Haut. Ein großer Vorteil dieses Anzuges ist es, sich selbst zu reparieren und auch eigenständig Zeitsprünge durchführen zu können. Er ist außerdem mit einer als S.S.A.M. bekannten künstlichen Intelligenz ausgestattet, die die Zeitsteuerung kontrollieren kann. Aber das Raum-Zeit-Kontinuum wurde durch den ehemaligen Professor für angewandte Physik Dr. Aiden Krone ins Wanken gebracht. In dieser neu gestalteten Zeitreihe hat Dr. Aiden Krone ein Terrorregime aufgestellt und herrscht mit gnadenloser Brutalität. Rebellen versuchen verzweifelt, sich gegen Aiden\'s Armee zur Wehr zu setzen. Nun ist es Ihre Aufgabe, die Zeit wieder gerade zu rücken. Dabei leistet Ihnen Ihr Anzug wirklich wertvolle Hilfe, denn oft geraden Sie in Situationen, in denen die Zeitbeeinflussung Ihr Leben retten kann. So erhalten Sie beispielsweise ausreichend Zeit, um sich vor Explosionen in Sicherheit zu bringen oder unter Gittern durchzulaufen. Einige Situationen können sogar unmöglich ohne Zeitbeeinflussung gemeistert werden, wie zum Beispiel das zeitgleiche Bestätigen von Schaltern.

Das Gameplay von Timeshift unterscheidet sich eigentlich nicht von anderen 3-D-Shootern. Eigentlich deshalb, wäre da nicht die Timeshift-Funktionen, mit der man den Spielverlauf massiv beeinflussen kann. Im Laufe des Spiels erweitert sich das Arsenal an Waffen und erstreckt sich von der einfachen Handfeuerwaffe über Karabiner, Pumpgun bis hin zur Projektilwaffe, EMP-Gewehr oder gar Blitzgewehr. Dem Shooter-Enthusiasten wird also eine Menge effektive Abwechslung geboten. Natürlich fehlen auch keine Granaten oder Geschütze. Man findet zwar immer ausreichend Munition, aber Medipacks gibt es nicht. Das ist auch nicht nötig, weil der Anzug eine Selbstheilungsfunktion hat. Der Schwierigkeitsgrad ist bereits im normalen Modus nicht ohne, aber prinzipiell läuft alles auf eine wilde Ballerei heraus. Das Leveldesign ist sehr aufwändig gestaltet, verläuft allerdings Linear, d.h. der Weg ist prinzipiell vorgegeben. Dafür kann man aber eine ganze Menge Objekte fachmännisch zerlegen. Grafisch kämpft man in Timeshift auf höchstem Niveau. Mauern werden durch Geschosse zerstückelt und man muss auch aufpassen, dass man sich nicht seine Deckung wegballert. Beispielsweise sind gestapelte Autoreifen als Deckung nur eingeschränkt zu empfehlen, weil diese auch stückweise wegfallen können. Die Effekte sind wirklich beeindrucken und brauchen einen Vergleich in diesem Genre nicht zu scheuen, allerdings sind auch die Hardware-Anforderungen dementsprechend hoch. Ein Blick auf das Hintergrundgeschehen lohnt sich. Besonders effektvoll gestaltet sich der Einsatz der Timeshift-Funktion, bei der zum Beispiel auch Regentropfen in der Luft schweben.

Insgesamt wurden 11 Missionen mit 30 Level gesigned. Als kleines Soundhighlight verleiht kein geringerer als Dennis Quaid dem Spiel seine Stimme. Überhaupt haben sich die Entwickler bei den Kommentaren der Gegner schon echt ins Zeug gelegt. Sie geben zum Beispiel witzige Kommentare ab, wenn man ihnen in der Zeitmanipulation die Waffe abnimmt. Einfach mal ausprobieren.

Auch ein Online-Modus ist vorhanden, allerdings gab es auf dem Testsystem Probleme mit Abstürzen. Sicherlich etwas, was durch die nächsten Updates behoben werden kann.


Fazit PC-CD/DVD

von Burkhard Büttner

Grafisch ist Timeshift ohne Zweifel ein richtiger Kracher. Es wird eine perfekte Endzeitstimmung erzeugt und auch die Details sind einfach umwerfend. Allerdings ist das Spielprinzip nicht neu und man wird an mehreren Stellen an verschiedene andere Shooter wie Half Life, Max Payne oder F.E.A.R. erinnert. Dies allerdings nicht in negativer Weise, denn wie es scheint haben sich die Entwickler mehrere andere Shooter angeschaut und sich gedacht, was man guten von denen nehmen kann und was verbessert werden kann. Auf jeden Fall ein Hochgenuss und perfekt dazu geeignet, seinen Rechner an die Grenzen zu bringen.


und sonst noch ...
Timeshift (Facts)
   
weitere Testberichte:
Timeshift Xbox 360 8 Sterne




Stand: 01.12.2007
Facts
Titel: Timeshift
Genre: Ego - Shooter
Label: Sierra
Release: 02.11.2007 PC-CD/DVD
USK: ab 18
Release:
PC-CD/DVD
Entwickler: Saber Interactive
off. Website www.timeshiftgame...




GamesView unterstützen?
Dann bitte klicken bei ...
Click Here


Multiplayer-Modus
Multiplayer: vorhanden
pro Windows PC: 1 Spieler
im Internet: bis zu 16 Spieler



Letzte Spieletests
PC-CD/DVD  Xbox  Xbox 360  Playstation 2  Playstation 3  PlayStation Portable  Wii 

Playstation 4 Kung Fu Panda: Showdown der Legenden
PC-CD/DVD Pro Evolution Soccer 2015
Playstation 4 SingStar
PC-CD/DVD Civilization: Beyond Earth
PC-CD/DVD Borderlands: The Pre-Sequel!
PC-CD/DVD Alien: Isolation - Ripley Edition
Playstation 4 NBA 2K14

[ Weitere Spieletests




Letzte News
31.10. Crazy Machines 3: Willkommen zur Creepy Horror Physics Show
28.10. Titanfall 2 ab heute für Konsole und PC
28.10. Just Dance 2017 ab heute kann getanzt werden
28.10. Kostenloses Spiel "Project Cars - Pagani Edition" angekündigt
25.10. Hobby Landwirte aufgepaßt, der Landwirtschafts-Simulator 17 ist im Handel


© 2018 by GamesView.de