Home > Spieletests > Playstation 2 > God of War 2

Review

God of War 2

Playstation 2
Wertung   
9 von 10 Sternen



von Burkhard Büttner, 04.11.2007

Im ersten Teil von God of War ist der griechische Krieger Kratos mit seinen Chaosklingen zum Gott aufgestiegen, nachdem er den Kriegsgott Ares von seinem Thron gestoßen hat. Kratos sinnt immer noch nach Rache, weil seine Familie gewaltsam zu Tode gekommen ist und möchte deshalb den Göttervater Zeus höchstpersönlich vom Thron werfen.
Screenshot
Auch wenn in God of War 2 wieder eine Menge Götter und Titanen aus der griechischen Mythologie vorkommen, darf man hier keinen korrekten geschichtlichen Hintergrund erwarten. Einzig und allein Action und Effekte standen Pate für dieses Abenteuer.

Steuerung
An der Steuerung wurde nichts verändert. Den Göttern sei Dank, kann man hier wohl sagen, denn es gab ja schließlich auch nichts zu verbessern. Die Hiebe und Kombos werden noch genauso ausgeführt und am Ende des Kampfes wartet dann der finale Todesstoß auf den Gegner, der spektakulärer nicht sein kann. Im Laufe des Spiels werden die Waffen durch das Sammeln der roten Seelen besiegter Gegner aufgewertet und neue Kombos frei geschaltet. Wie gesagt: Alles ist beim Alten geblieben. Und auch die Magie spielt wieder eine große Rolle. Mit Hilfe der blauen Seelen kann magische Energie gesammelt und mit Zauberpfeilen oder Erdbeben wieder freigesetzt werden. Nicht zu vergessen ist die Wut-Energie, bei deren Freisetzung Kratos zur Furie wird und wie ein Berserker durch die Reihen der Gegner wirbelt.

ScreenshotGrafik
Grafisch ist God of War 2 wieder ein Meisterwerk. Die Kämpfe sprühen nur so vor Effekten und auch die Gegner sind bis ins kleinste Detail animiert. Höhepunkte stellen selbstverständlich die finalen Boss-Kämpfe am Ende jedes Levels dar. Was hier auf dem Bildschirm passiert, ist göttlich.

Und natürlich warten auf Kratos auch wieder einige Rätsel: Mal müssen Dinge verschoben werden und mal muss er einfach nur schnell reagieren, um weiter zu kommen. Zwischendurch gibt es auch die Möglichkeit, an Speicheraltären den aktuellen Spielstand zu speichern. Dies ist je nach Schwierigkeitsgrad auch dringend zu raten. Spezialobjekte wie das Gorgonenauge erhöhen die Gesundheitsanzeige um eine Stufe und Phönixfelder die Magieanzeige. Haben Sie genügend Zyklopenaugen gesammelt, können sie etwas frei schalten. Was, das wird nicht verraten. Über separate Menüs lassen sich übersichtlich sämtliche verfügbare Eigenschaften, Moves und Objekte anzeigen.


Fazit Playstation 2

von Burkhard Büttner

Es ist schon erstaunlich, was die kleine PS2, die nun ja schon in die Jahre gekommen ist, grafisch noch so alles drauf hat. Und die Fortsetzung von God of War ist wirklich ein würdiger Nachfolger. Grafisch absolute Spitzenklasse, sollte man aber den geschichtlichen Hintergrund am besten ganz außer Acht lassen. Dann bleibt eigentlich nur noch viel Spaß und Action übrig.


und sonst noch ...
God of War 2 (Facts)
   




Stand: 04.11.2007
Facts
Titel: God of War 2
Genre: Action
Publisher: Sony Computer Entertainment Deutschland GmbH (SCED)
Release: 02.05.2007 Playstation 2
USK: ab 18
Release:
PlayStation Portable2008 (tba)
Entwickler: SCEA
off. Website godofwargame.com




GamesView unterstützen?
Dann bitte klicken bei ...
Click Here


Multiplayer-Modus
Multiplayer: nicht vorhanden



Letzte Spieletests
PC-CD/DVD  Xbox  Xbox 360  Playstation 2  Playstation 3  PlayStation Portable  Wii 

Playstation 4 Kung Fu Panda: Showdown der Legenden
PC-CD/DVD Pro Evolution Soccer 2015
Playstation 4 SingStar
PC-CD/DVD Civilization: Beyond Earth
PC-CD/DVD Borderlands: The Pre-Sequel!
PC-CD/DVD Alien: Isolation - Ripley Edition
Playstation 4 NBA 2K14

[ Weitere Spieletests




Letzte News
31.10. Crazy Machines 3: Willkommen zur Creepy Horror Physics Show
28.10. Titanfall 2 ab heute für Konsole und PC
28.10. Just Dance 2017 ab heute kann getanzt werden
28.10. Kostenloses Spiel "Project Cars - Pagani Edition" angekündigt
25.10. Hobby Landwirte aufgepaßt, der Landwirtschafts-Simulator 17 ist im Handel

R Top Tarif 160x600 Banner

© 2018 by GamesView.de