Home > Spieletests > Playstation 2 > Crash of the Titans

Review

Crash of the Titans

Playstation 2
Wertung   
6 von 10 Sternen



von Burkhard Büttner, 01.12.2007

Die Geschichte ist auch diesmal schnell erzählt: Eine böse Macht entreißt der Insel Wumpa all ihre Rohstoffe und verwandelt die Bewohner in bösartige Mutantensoldaten. Dazu wird auch noch Crashs Schwester Coco entführt und ein Vernichtungsroboter ist im Bau. Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. Crash und Akku müssen wieder einmal ran. Unterwegs gibt es also jede Menge Gegner zu besiegen oder mit Hilfe von Akkus Mojo-Energie in Superwaffen zu verwandeln.

Am gesamten Spielkonzept hat sich nichts verändert. Das gilt sowohl für das Gameplay an sich, also auch für die Grafik, Sound und die Steuerung. Crash-Fans mag es freuen, denn eine große Umstellung gibt es nicht. Allerdings auch nichts wirklich spannend Neues. Es müssen Punkte gesammelt und unzählige Hüpf- und Kampflevel durchgestanden werden. Wie immer wirbelt Crash dabei durch seine Gegner und setzt dieses mit gezielten Schlägen KO. Grundsätzlich muss man aber sagen, dass dieser neueste Crash-Ableger definitiv kampflastiger ist. Schade eigentlich, waren die ursprünglichen Crash-Spiele doch witziger und eher für Kinder geeignet.

Als witzige und gelungene Abwechslung kann man große Gegner – nachdem man sie besiegt hat – kontrollieren und ihre Fähigkeiten im Kampf verwenden. Das verschafft auf jeden Fall Abwechslung zum sonstigen normalen Spielverlauf. Moves gibt es eine Menge, und während des Spiels lernt man einige dazu. Power-Ups sorgen für die bekannten Verbesserungen im Spiel und auch viele andere Belohnungen warten auf Crash.

Der Sound ist Crash-typisch witzig und die Grafik sehr farbenfroh. Betrachtet man das Gesamte Design des Spiels, erscheint die Zielgruppe ab 7 Jahren durchaus angebracht. Obwohl es sicherlich auch ältere Fans geben wird.

Insgesamt können 2 Spieler an einer Konsole spielen. Dies geschieht im so genannten Kooperationsmodus, in dem beide Spieler gemeinsam die Missionen spielen können. Hier kommt es in zwei unterschiedlichen Varianten vor allem auf das perfekte Zusammenspiel im Team an.


Fazit Playstation 2

von Burkhard Büttner

Crash hat seine besten Zeiten bereits hinter sich. Es wird wieder gesprungen, gekämpft und geklettert und die kleineren Rätsel sind wirklich nicht sehr anspruchsvoll. Insgesamt präsentiert sich das Spiel allerdings sehr kampflastig. Die PS2-Version unterscheidet sich in der Steuerung nicht von den Vorgängern, aber auch Anfänger kommen hier sehr schnell auf ihre kosten. Grafisch ist das Spiel zwar ganz nett, aber im Ganzen doch eher für die jüngere Generation gestrickt. Fazit: Nette Unterhaltung ohne große Überraschungen.


und sonst noch ...
Crash of the Titans (Facts)
   
weitere Testberichte:
Crash of the Titans Wii 6 Sterne




Stand: 01.12.2007
Facts
Titel: Crash of the Titans
Genre: Jump'n' Run für Kinder
Release: 26.10.2007 Playstation 2
USK: ab 12
Release:
PC-CD/DVD05.10.2012
Entwickler: Radical Entertainment




GamesView unterstützen?
Dann bitte klicken bei ...
Click Here


Multiplayer-Modus
Multiplayer: vorhanden
Zwei im Team
pro Konsole: bis zu 2 Spieler



Letzte Spieletests
PC-CD/DVD  Xbox  Xbox 360  Playstation 2  Playstation 3  PlayStation Portable  Wii 

Playstation 4 Kung Fu Panda: Showdown der Legenden
PC-CD/DVD Pro Evolution Soccer 2015
Playstation 4 SingStar
PC-CD/DVD Civilization: Beyond Earth
PC-CD/DVD Borderlands: The Pre-Sequel!
PC-CD/DVD Alien: Isolation - Ripley Edition
Playstation 4 NBA 2K14

[ Weitere Spieletests




Letzte News
31.10. Crazy Machines 3: Willkommen zur Creepy Horror Physics Show
28.10. Titanfall 2 ab heute für Konsole und PC
28.10. Just Dance 2017 ab heute kann getanzt werden
28.10. Kostenloses Spiel "Project Cars - Pagani Edition" angekündigt
25.10. Hobby Landwirte aufgepaßt, der Landwirtschafts-Simulator 17 ist im Handel


© 2018 by GamesView.de