Home > Spieletests > Playstation 3 > Assassin's Creed 2

Review

Assassin's Creed 2

Playstation 3
Wertung   
9 von 10 Sternen


GamesView Hotgame

von Burkhard Büttner, 02.01.2010

Assassin\'s Creed II führt Sie in das Italien des 15. Jahrhundert. Zu diesem Zeitpunkt bestand das Land aus einer Vielzahl von Stadtstaaten, in denen mächtige Familien mit politischem Einfluss die Kontrolle an sich zu reißen versuchten. Der zweite Teil knüpft zeitlich an seinem Vorgänger an und Sie schlüpfen in die Rolle des jungen italienischen Adeligen Ezio Auditore da Firenze, der die Wege der Assassinen kennen lernen will. Sein Ziel ist es, Vergeltung an denen zu üben, die seine Familie getötet haben. Es ist das Italien der Renaissance. Diese Zeit brachte Meilensteine der Kunst hervor und große Erfinder wir Leonardo da Vinci. Aber die Schattenzeiten dieser Epoche waren Korruption und Habgier, und Eizo bekommt es mit der mächtigsten Familie in Florenz zu tun. Letztendlich lernt er in Venedig die Kunst der Meisterassassinen kennen und findet in da Vinci einen wertvollen Verbündeten, der ihn mit immer neueren Waffen und Gerätschaften unterstützt. Unter anderem darf Eizo sogar ein von da Vinci entwickeltes Fluggerät bedienen und damit über die Dächer der Stadt fliegen.

Insgesamt muss der Spieler mehr als 16 Einzelspieler-Missionen erfüllen, um seinem Ziel näher zu kommen. Für Abwechslung und natürlich auch für Nebeneinkünfte sorgen Zusatzmissionen, die man separat auswählen kann. Der Spieler bestimmt letztendlich, welche Missionen erfüllt werden.
Diejenigen, die bereits den Vorgänger kennen, werden sich mit der Steuerung sofort zu Recht finden. Alle anderen erhalten eine kleine Einweisung, sollten sich aber mit dem Handbuch vertraut machen. Je nach aktueller Situation haben die Funktionstasten des Controllers unterschiedliche Bedeutungen. Es darf gestohlen, angegriffen oder auch nur leicht gestoßen werden. Zudem kennt Assassin\'s Creed II noch den auffälligen und unauffälligen Modus. Das bedeutet beim Reiten entweder schnelle oder langsame Gangart, beim Schwimmen tauchen oder schnell kraulen. Sie müssen letztendlich bewerten, wie groß die Gefahr ist, entdeckt zu werden. Neben Pferden können auch Boote, Kutschen und Fluggeräte verwendet werden. Besonders wichtig sind die Kenntnisse über die Steuerung bei Kämpfen. Sie können den Gegner entwaffnen und leise töten, aufheben und von Dächern werfen oder auch nur provozierend auf den Gegner einwirken. Auf jeden Fall sollten Sie sich immer für die richtige Waffe entscheiden. Während des Spiels haben Sie immer die Möglichkeit, Ihr Inventar aufzurufen und blitzschnell den gewünschten Gegenstand zu wählen. Die Waffen können Sie kaufen und sollten Sie auch reparieren lassen. Das gleiche gilt für Rüstungsteile, die realitätsnah während der Kämpfe Schäden nehmen. Aber auch nach Stürzen von Gebäuden, die zu hoch sind, empfiehlt es sich, die Ausrüstung wieder in Stand setzen zu lassen.

Eizo muss versuchen, nicht zu auffällig zu werden. Vor allem sollte er auf keinem Fall unschuldige Personen töten. Hierbei hilft ihm sein Adlerblick, eine Darstellungsvariante, bei der unschuldige und freundlich gesinnte Personen hellblau und Feinde rot eingefärbt dargestellt werden. Sollte Eizo zu auffällig werden, wird man ihn suchen und die Gefahr wächst, von Patrouillen entdeckt zu werden. Eine Anzeige auf dem Bildschirm indiziert, wie hoch die momentane Gefahr ist, erkannt zu werden. Dann muss er versuchen, diesen \"Level\" wieder herunter zu fahren. Das kann er auf verschiedenen Wegen machen: Zeugen töten, die seine Tat gesehen haben. Oder aber er kann Herolds bestechen. Die einfachste Methode ist es aber, ganz einfach seine Steckbriefe von den Wänden zu reißen. Es gibt 3 verschiedene Typen von Wachen: Das Militia, die Elite und die Feldherren. Für jeden Typ gibt es 3 Stufen und jeder Wachen-Typ wird Eizo mit seinen Besonderheiten das Leben schwer machen. Wurde man erkannt, sollte man sich nicht unbedingt dort verstecken, wo man entdeckt wurde, denn die Wachen durchsuchen einen gewissen Umkreis nach Verstecken. Um vor Feinden zu fliehen, muss Eizo den Sichtkontakt zu den Wachen unterbrechen und sich verstecken. Erst, wenn die Wachen ihn nicht mehr sehen, kann Eizo sich in Brunnen, Heuballen oder auf Bänken verstecken. Lästig sind dabei die Barden, die Eizo mit Musik so lange belästigen, bis die Aufmerksamkeit auf ihn gelenkt worden ist. Um das zu verhindern, genügt es beispielsweise, mit Kleingeld um sich zu werfen.

Das Wirtschaftssystem von Assassin\'s Creed II ist sehr übersichtlich und einfach gehalten. Geld verdienen kann man, in dem man Schatzkisten plündert, andere Personen anrempelt und bestiehlt oder auch getötete Gegner nach Wertgegenständen untersucht. Aber auch wenn Sie Geschäfte aus dem Familienbesitz der Auditore renovieren, gibt es Geld und Rabatte auf Waren. Beim Schmied versorgen Eizo sich mit Waffen, Rüstungen und Munition und der Schneider liefert Beutel seine Munition und färbt bei Bedarf die Kleidung. Beim Arzt kann er sich heilen lassen und auch Medizin kaufen. Etwas ungewohnt ist der Kunsthändler, aber seine Funktion ist eher langfristig zu sehen. Kunsthändler verkaufen Schatzkarten und Gemälde, wodurch der Wert der eigenen Villa gesteigert wird. Bereits besuchte Orte müssen nicht zu Fuß oder mit dem Pferd aufgesucht werden, sondern es genügt ein Besuch bei den Schnellreise-Stationen.

Grafisch zeigt Assassin\'s Creed II beeindruckend, wozu die Playstation 3 fähig ist. Den Programmierern war es wichtig, neben den Figuren auch eine glaubhafte Landschaft mit der dazu gehörigen Geräuschkulisse zu erschaffen, die sich an den Original-Schauplätzen orientiert. Im ersten Teil handelte die ganze Geschichte in einem einzigen Königreich. In Assassin\'s Creed II gibt es unterschiedliche Regionen, jede mit seinem eigenen Charme und Charakter. Für die Entwicklung wurde eine Architektin, die sich speziell um die geschichtlichen Hintergründe sowie um die politischen und sozialen Gegebenheiten zu dieser Zeit gekümmert hat. Und das merkt man dem Spiel an. Sämtliche Figuren bewegen sich wie echte Bürger aus der damaligen Zeit und auch die Kleidung wurde detailgetreu nachempfunden. Auffällig ist, dass Eizo nahezu unerschöpflich sportlich ist und ohne Konditionsprobleme mühelos hohe Türme heraufklettern kann. Die hier gezeigten Bewegungsabläufe sind einfach genial anzuschauen. Das Spiel \"spielt\" zudem noch mit Tiefenschärfe und verleiht ihm dadurch eine edle Optik.

Einen Mehrspieler-Modus gibt es nicht, allerdings gibt es für PSP-Besitzer ein nettes Gimmick. Sie können nämlich Ihre PSP mit der PS3 verbinden und so besondere Features in beiden Spielen freischalten. Voraussetzung ist allerdings eine PSP mit dem Spiel Assassin\'s Creed: Bloodlines.


Fazit Playstation 3

von Burkhard Büttner

Wer Assassin's Creed II spielen möchte, sollte sich unbedingt mit dem Vorgänger vertraut machen, da es sich bei der Assassin's –Reihe um eine Trilogie handelt und demzufolge Themen über drei Teile verstreut werden. Für Anfänger bleiben wichtige Hintergründe ungeklärt und für Veteranen werden einige Fragen beantwortet, es stellen sich aber immer wieder neue, die letztendlich auf den dritten Teil heiß machen sollen. Grafisch ist das Spiel der Hammer, egal ob man die Landschaft betrachtet oder die Bewegung der Figuren. Der zweite Teil ist definitiv keine Verschlechterung und animiert zum Weiterspielen, macht aber trotzdem auch wieder dieselben logischen Fehler, was die KI der Figuren im Spiel betrifft.


und sonst noch ...
Assassin's Creed 2 (Facts)
   
weitere Testberichte:
Assassin's Creed Brotherhood Playstation 3 9 Sterne
News
16.10.2015 London mit den Augen eines Adlers
10.11.2014 Launch-Trailer zu Assassin's Creed Rogue
07.11.2014 Assassin's Creed Unity Launch Trailer veröffentlicht
24.10.2014 Neuer Unity Trailer zeigt uns Paris
22.10.2013 Assassin's Creed IV Black Flag - Launch-Trailer veröffentlicht
04.10.2013 Assassin's Creed Heritage Collection für Europa angekündigt
01.10.2013 Releasedaten und neuer Trailer zu Black Flag
13.09.2013 Einblicke in die Grafik Engine von Assassin's Creed IV Black Flag
11.09.2013 Neues Video zu Assassin's Creed IV
05.09.2013 Assassin's Creed IV Gamescom Video
13.08.2013 Assasin's Creed IV Black Flag
21.11.2012 Neuer Trailer zu Assassin’s Creed III speziell für die PC Version
07.03.2008 Assassin's Creed: Zum Umgang mit illegalen Versionen




Stand: 02.01.2010
Facts
Titel: Assassin's Creed 2
Genre: Action
Publisher: Ubisoft Entertainment GmbH
Release: 19.11.2009 Playstation 3
USK: ab 16
Release:




GamesView unterstützen?
Dann bitte klicken bei ...
Click Here


Multiplayer-Modus
Multiplayer: nicht vorhanden



Letzte Spieletests
PC-CD/DVD  Xbox  Xbox 360  Playstation 2  Playstation 3  PlayStation Portable  Wii 

Playstation 4 Kung Fu Panda: Showdown der Legenden
PC-CD/DVD Pro Evolution Soccer 2015
Playstation 4 SingStar
PC-CD/DVD Civilization: Beyond Earth
PC-CD/DVD Borderlands: The Pre-Sequel!
PC-CD/DVD Alien: Isolation - Ripley Edition
Playstation 4 NBA 2K14

[ Weitere Spieletests




Letzte News
31.10. Crazy Machines 3: Willkommen zur Creepy Horror Physics Show
28.10. Titanfall 2 ab heute für Konsole und PC
28.10. Just Dance 2017 ab heute kann getanzt werden
28.10. Kostenloses Spiel "Project Cars - Pagani Edition" angekündigt
25.10. Hobby Landwirte aufgepaßt, der Landwirtschafts-Simulator 17 ist im Handel

phase-6.de - Vokabeltrainer mit Schulbuchinhalten

© 2018 by GamesView.de