Home > Spieletests > Windows PC > ANNO 2070: Die Tiefsee

Review

ANNO 2070: Die Tiefsee

PC-CD/DVD
Wertung   
9 von 10 Sternen


GamesView Hotgame

von Burkhard Büttner, 20.01.2013

Es ist ein Szenario, was realer gar nicht sein könnte: Die Ressourcen auf der Erdoberfläche werden knapp und der Klimawandel sorgt für immer mehr steigende Meeresspiegel. Der einzige Weg, an die erforderlichen Ressourcen zu kommen, ist der nach unten. Nach ganz unten auf den Meeresboden. E
Das Addon "Die Tiefsee" aktivieren Sie über Uplay und installieren es, danach können Sie es zwar nicht mehr weiter verkaufen, dafür benötigen Sie jedoch zukünftig auch nicht mehr die DVD. Beim nächsten Start von Anno2070 ist das Addon automatisch aktiv, falls Sie dieses also nicht spielen möchten, können Sie es im Einstellungsmenü deaktivieren. Um in den Genuss der Neuerungen zu kommen, können Sie eine der zahlreichen Kampagnen spielen. Der andere Weg - nämlich der über das Einzelspiel - ist weitaus länger, denn weil die Neuerungen erst mit der Rasse der Techs ins Spiel einkehren und diese Techs nicht von Anfang des Spiels zur Verfügung stehen, dauert es eben sehr lange, bis endlich etwas passiert in Richtung Tiefsee. Um genauer zu werden, Sie müssen mit den Fraktionen Ecos oder Tycoons so weit entwickelt sein, dass Genies in Ihre Bevölkerung einziehen. Und diese wiederum kommen erst dann, wenn Sie die Forscher ihrer Nation mit allem erforderlichen ausstatten, dass sie total zufrieden sind. Und das ist schon ein sehr langer Weg. Deshalb wird man schon mit einem gewissen Stolz erfüllt, wenn ein Genie auftaucht. Die Steuerung sowie die Navigation haben sich nicht verändert, es ist also alles beim Alten geblieben. Aber wenn Sie Genies besitzen, erweitert sich Ihr Produktionsbaum um zusätzliche Optionen, die anfangs zwar recht übersichtlich aussehen, Ihnen aber aufgrund der erforderlichen Produktionskette eine Menge strategisches Denken abfordern. Mit den neuen Technologien stehen Sie automatisch vor größeren Problemen. Der Energieverbrauch und der Rohstoffbedarf steigt immens. Dazu benötigen viele Gebäude unterschiedliche Stoffe, um deren Produktion Sie sich zusätzlich kümmern dürfen. Das ganze wird ziemlich komplex und erfordert Stunden an Spielzeit, aber dafür ist Anno ja auch entwickelt worden. Die schnelle Partie werden Sie in diesem Addon erst recht nicht mehr finden. Das ist ja auch gut so, denn es macht einen riesigen Spaß, sich immer weiter vorzutasten und immer neuere Entwicklungen und Optionen kennenzulernen und auszuprobieren. Die Genies ermöglichen Ihnen aber dank ihrer Erfindungen sehr viele Verbesserungen, zum Beispiel auch in der Energieversorgung: Diese kann über Transmitter auch Inselübergreifend erfolgen und natürlich auch viel umweltfreundlicher beziehungsweise sicherer. Die Kosten steigen, aber mit steigender Geniezahl auch die Steuereinnahmen. Zudem gibt es Monumente, die Stadtzentren überflüssig machen. Und erfahrene Spieler wissen, wie viele Stadtzentren erforderlich sind, um die ansteigende Zahl von Bewohnern unterbringen zu können. Das bedeutet wiederrum, Sie sparen eine Menge Platz ein, weil Sie die Stadtzentren einer kompletten Insel abreißen dürfen.

Insgesamt bietet Anno 2070 Die Tiefsee über 30 neue Gebäude sowie einer Menge neuer Fahrzeuge unter und über dem Wasser. Dazu können sie über 80 neue Items verwenden, um Ihre Nation zu verbessern und auch neue Ressourcen zu entdecken. Insgesamt werden über 150 neue Quests angeboten, mit denen Sie die wichtigen Erfahrungspunkte für den Erwerb von Items erhalten.


Fazit PC-CD/DVD

von Burkhard Büttner

Wie kann man etwas komplexes noch komplexer machen? Mit einem Addon natürlich. Anno 2070 Die Tiefsee erweitert Ihren Horizont beträchtlich, denn allein um die Voraussetzungen für den Einsatz in der Tiefsee zu erfüllen, benötigen Sie eine Menge Genies. Und um an die zu kommen eine Menge Zeit und Geschick. Anfänger sind mit diesem Addon sicherlich zuerst überfordert und sollten sich am Hauptspiel orientieren. Für Fans und Profis ist es eine perfekte Herausforderung. Fazit: sehr zeitaufwendig, aber es lohnt sich!


und sonst noch ...
ANNO 2070: Die Tiefsee (Facts)
   
weitere Testberichte:
ANNO 1701 PC-CD/DVD 7 Sterne
News
23.10.2013 Halloween in ANNO Online
14.03.2002 VIP-Section auf Anno1503 Homepage
28.02.2002 Neuer Entwicklerchat auf anno1503.com
28.02.2002 Neuer Entwicklerchat auf Anno 1503 Webseite




Stand: 20.01.2013
Facts
Titel: ANNO 2070: Die Tiefsee
Genre: Aufbau Strategie
Publisher: Ubisoft Entertainment GmbH
Release: 02.10.2012 PC-CD/DVD
USK: ab 6
Release:
Entwickler: Related Designs




GamesView unterstützen?
Dann bitte klicken bei ...
Click Here


Screenshots :








Multiplayer-Modus
Multiplayer: vorhanden
pro Windows PC: 1 Spieler
im Internet: bis zu 5 Spieler



Letzte Spieletests
PC-CD/DVD  Xbox  Xbox 360  Playstation 2  Playstation 3  PlayStation Portable  Wii 

Playstation 4 Kung Fu Panda: Showdown der Legenden
PC-CD/DVD Pro Evolution Soccer 2015
Playstation 4 SingStar
PC-CD/DVD Civilization: Beyond Earth
PC-CD/DVD Borderlands: The Pre-Sequel!
PC-CD/DVD Alien: Isolation - Ripley Edition
Playstation 4 NBA 2K14

[ Weitere Spieletests




Letzte News
31.10. Crazy Machines 3: Willkommen zur Creepy Horror Physics Show
28.10. Titanfall 2 ab heute für Konsole und PC
28.10. Just Dance 2017 ab heute kann getanzt werden
28.10. Kostenloses Spiel "Project Cars - Pagani Edition" angekündigt
25.10. Hobby Landwirte aufgepaßt, der Landwirtschafts-Simulator 17 ist im Handel


© 2017 by GamesView.de